Martin Reuß.jpg
Foto Band - 2021 Kalkwerk 2.jpg
Biundo_Zartcore_k.jpg

Endlich wieder Kulturscheune nach Coronaabstinez

Nach langem Kulturfasten - endlich wieder offene Tore für die Kulturscheune

Nach zwei Jahren absoluten Stillstands ÖFFNEN wir im wahrsten Sinne wieder unsere Tore der Offenen Bühne der Kulturscheune Kukunat. Was für eine Freude nach dem Gefühl einer langen kulturellen Entbehrung - Jahre ohne Nähe und kulturellen Veranstaltungen,

in denen wir nicht zusammenkommen konnten.

Nun ist es endlich soweit -

Kleinkunst von und für jedermann - Von Laien bis zu Profis, die das eine oder andere neu ausprobieren wollen oder einfach nur Spaß an der Freude ohne Anspruch auf Perfektion haben.

Unsere Sommerbühne wird TANZBAR!!! Wakkamole wird alle zum Tanzen bringen. 

Man nehme 3 Blasinstrumente, 2 Gitarren und einen Bass, 1 Klavier, kraftvolle Drums und hypnotisierende Perkussion, würze sie mit einer facettenreichen Soulstimme und garniere sie mit einem tanzwütigen Publikum.

Erlebt die Schärfe von Latin, die Süße und Sinnlichkeit von Soul, die Energie und Positivität von Reggae und die fesselnden Nuancen von Afrobeat und Funk. Ein niemals endender tanzender menschlicher Energieball. 

Zu Gast ist auch ein frisches Ensemble dreier (über)reifer Musiker. Uwe Wagner, Hang, Michael Herden, Klarinette, Sax und Martin Reuß, Gitarre musizieren seit Sommer 2021 gemeinsam im Trio. Das Hang, ein in der Schweiz entwickeltes perkussiv-  und wohlklingendes Instrument, bildet das Zentrum dieses Konzertes. Uwe Wagner ist ein gern gesehener Musiker, wenn Entspannung und Wohlgefühl gewünscht sind. Michael Herden und Martin Reuß steuern Nuancen und Melodiebögen zu, mal harmonisch, aber auch mal dissonant,

bis sich die Töne wieder klangvoll mischen. Die Musik ist improvisiert und jedes Stück ein Unikat. Keines wird jemals wieder so sein.

Und aus Karlsruhe kommt ZartCore-Duo, die  jede Menge eigener Lieder im Repertoire haben, dazu Covers von allerlei Evergreens,

Von Klassik bis zum klassischen Volkslied! Unsere Lieder sind aus dem Leben gegriffen, sie beschreiben alle erdenklichen Lebenslagen, manchmal sind sie komisch, dann wieder romantisch oder besinnlich.

 

Eine inzwischen heißgeliebte Tradition und Kult der „Offenen Bühne“ ist das großartige Buffet, das jeder Besucher mit seinen eigenen mitgebrachten Speisen füllt. Hierfür bringt auch jeder sein eigenes Geschirr mit. Einlass ist um 19.00 Uhr, damit jeder schon etwas "schnabulieren" kann vom gemeinsamen buffet in unserer tollen Hof und Scheunen-Atmosphäre.
Getränke auf Spendenbasis. Offene Bühne – Offenes Konzept.

Eintritt frei/ Spenden erwünscht, um die Kosten zu decken.

Weitere Termine der offenen Bühne ist der 10. September. Hier sind noch Plätze auf der offenen Bühne frei. Anmeldung unter


kontakt@kukunat.de; www. kukunat.de; facebook : Kukunat e.V. Farbenfest & Kulturscheune oder auf Instagram: kukunat-kunst-kultur-natur